Mit 310 PS auf Tour

Der „Hauptstadtfußball“ geht auf Tour! Seit Juli ist ein Doppeldeckerbus der BVG im Blau-Weißen Ausstellungs-Design unterwegs.

Berliner Bus mit „Hauptstadtfußball“-Werbung

Dieser Doppeldeckerbus, fotografiert im BVG-Betriebshof Cicerostraße, tourt als mobiles Werbeplakat für die Ausstellung durch Berlin

Der 2008 in Plauen gebaute  MAN Lion’s City ND313 ist auf drei Seiten ganzflächig mit Folien beklebt, die das Plakatmotiv sowie die wichtigsten Infos zur Ausstellung zeigen. Sehen könnt Ihr den  310 PS starken, fast 14 Meter langen und 4 Meter hohen Hauptstadtfußball-Mannschaftsbus  mit etwas Glück überall in der Stadt.

Eingesetzt wird das Fahrzeug mit der Nummer 3395 bis zum 31. Dezember auf den Linien 101, 104, 115, 186, 282, 285, M19, M29, M48, M82, M85, X10, X11 und X83.

Zur Übersicht