Leipzig gegen Hertha

Zum letzten Spiel vor der Winterpause geht es für Hertha am Sonntag nach Leipzig. So kurz vor Weihnachten möchten wir die Gelegenheit nutzen, noch einmal auf die Zeit in der deutschen Geschichte zu blicken, in der ein Austausch zwischen Ost und West nicht so einfach möglich war.

Die Ost-Mitglieder des Vereins bedanken sich per Post bei Hertha BSC für die Weihnachtspost

Die Ost-Mitglieder des Vereins bedanken sich per Post bei Hertha BSC für die Weihnachtspost

Der Mauerbau bedeutete für den West-Berliner Fußball einen tiefen Einschnitt. Hertha BSC zählte zu dieser Zeit knapp 100 Mitglieder in Ost-Berlin und der DDR. Die Errichtung des Eisernen Vorhangs brachte somit auch für den Fußball einschneidende Veränderungen: Spieler und Fans konnten ihren Verein nicht mehr erreichen. Bis zum 13. August 1961 war in Berlin, trotz der getrennten Ligasysteme, ein Austausch von Fans und Spielern über die Sektorengrenzen hinweg möglich. Es fanden Spiele zwischen Ost- und West-Berliner Mannschaften statt. Auch für Vereinsmitglieder und Aktive spielte der Wohnort in den 1950er-Jahren keine große Rolle. Die Plumpe lag genau an der Sektorengrenze und an speziellen Kassen konnten DDR-Bürger mit Ost-Mark bezahlen. Der Mauerbau traf Hertha BSC in besonderer Weise: Das traditionelle Einzugsgebiet des Clubs im Nordosten Berlins wurde durchschnitten und zahlreiche Vereinsmitglieder von ihrem Club getrennt.

Eine Woche nach Grenzschließung beschloss Hertha BSC einstimmig, einen Solidaritätsbeitrag für die Mitglieder in Ost-Berlin einzuführen. Neben diesem „Soli“ schickte der Verein auch Weihnachtspäckchen mit Kaffee, Kakao oder Schokolade an seine Mitglieder jenseits der Mauer. Aufgerufen dazu hatte der Verband Berliner Ballspiel-Vereine, der Landessportbund unterstützte diese Aktion finanziell. Bis in die 1980er-Jahre hielt der Verein auf diese Weise die Verbindung zu seinen Mitgliedern in der DDR.

In der Ausstellung „Hauptstadtfußball“ könnt ihr noch bis zum 7. Januar vieles über die traditionsreiche Geschichte von Hertha BSC und dem Berliner Fußball erfahren, also schnell hin!


TICKETS BEI EVENTBRITE
JETZT KAUFEN

Zur Übersicht