„Flutlichtspiel“ im Museum Ephraim-Palais

Über 100 Berliner Museen sind in der Langen Nacht der Museen geöffnet. Doch um Fußball geht es nur im Museum Ephraim-Palais!

Ephraim-Palais bei Nacht

Zur Langen Nacht der Museen ist das Ephraim-Palais bis weit nach Mitternacht geöffnet

Gleich nach dem Bundesliga-Auftakt für Hertha BSC erwartet Euch eine spielerische und spannungsvolle Nacht rund um den Berliner Hauptstadtfußball -  und die dauert garantiert länger als 90 Minuten! Umrahmt von Führungen, Film, Musik, rasantem Kickerspiel und Kulinarischem „made in Berlin“ erfahrt Ihr hier, wie das Runde ins Eckige kommt!

Programm

18.00 – 2.00 Uhr | Musik | DJ Pasi 
...ist der DJ in Residence der legendären „Schönen Party“ in der Kalkscheune. Ein guter Mix aus Musik „made in Berlin“, aber auch internationalem Pop und Dance erhöht die Verweildauer weit über die Zeit eines Fußballspiels hinaus! 

18.00 – 2.00 Uhr | Nachspielzeit | Fußballfilme mit dem „11mm-Fußballfilmfestival“
Das erste und größte Fußballfilmfestival der Welt bringt den Ball auf die Leinwand und viele Filme in die Lange Nacht des Fußballs. 

18.30 Uhr + 19.30 Uhr + 20.30 Uhr + 21.30 Uhr + 23 Uhr | Doppelpass | Führungen
Ein professioneller Guide und ein Fußballfan nehmen Sie mit auf eine emotionale Reise durch 125 Jahre Berliner Fußballgeschichte.

22 Uhr + 0 Uhr | Trainerstunde | Kuratorenführung
Seien Sie dabei, wenn die Macher der Ausstellung Sie auf eine exklusive Führung durch die Ausstellung mitnehmen und mit Geschichten und Anekdoten auch mal „hinter das Tor“ blicken.

Karten gibt es vor Ort an der Abendkasse.

Zur Übersicht